Kurzzeitpflege-Notdienst / Übergangs- / Verhinderungspflege

Wenn von Heute auf Morgen eine eigene Haushaltsführung nicht mehr möglich ist, müssen schnell Alternativen gefunden werden.

Meist sind Angehörige mit der aktuen Pflegesituation überfordert und benötigen unmittelbar kompetente Hilfe. Zusätzlich kommen dringende Aufgabenstellungen wie Kommunikation mit Versicherungen, Anträge für Pflegegeld, Koordination der Pflegesituation, Antrag auf anerkennung des Pflegegrades usw.

Umso besser, wenn die Pflegekraft alle Kompetenzen für eine Pflegeberatung hat. Denn aus der Situation einer Kurzzeitpflege / Übergangspflege / Verhinderungspflege, der damit notwendigen Kommunikation mit Ärzten, kann oft schon eine optimale und eventuell flexible Form der zukünftigen Pflegesituation skizziert werden. 

Eine Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege kann aus verschiedenen Gründen notwendig werden. Urlaub oder Krankheit von pflegenden Angehörigen, ein Sturz mit Folgen, Überbrückung von Reha bis zur weiteren Pflegesituation, ...

Sollten pflegende Angehörige eine Auszeit, wie Urlaub brauchen, wird kompetentes Pflegepersonal benötigt. Dies sollte sich schnellstmöglich an verschiedene Pflegesituationen und -notwendigkeiten anpassen können. Wir bieten mit 20 Jahren Pflegeerfahrung und 10järiger Leitungsposition eine enorme Kompetenz und gutes Einfühlungsvermögen. 

Wir helfen Ihnen eine machbare und finanzierbare Lösung zu finden.

Verhinderungspflege (Kurzzeitpflege) während Ihrem Urlaub

Sie suchen während der Urlaubszeit oder Krankheit der häuslichen Pflegekraft eine Lösung für pflegebedürftige Personen in Ihrem Zuhause? Oder Sie brauchen dringend eine Pflege-Auszeit, weil Sie sonst selbst nicht mehr klar kommen?

Sollte eine pflegebedürftige Person Zuhause vorübergehend nicht mehr pflegerisch versorgt werden können, kommen zur zwei Möglichkeiten in Betracht. Entweder eine Kurzzeitpflege in einer Pflegeeinrichtung wie einem Pflegeheim oder einer anderen Einrichtung mit Zulassung. Oder eine Verhinderungspflege (ambulante Pflege) durch eine kompetente Pflegekraft bei Ihnen Zuhause. 

Abgesehen davon, dass pflegebedürftige Personen meist Ängeste vor einem zeitweiligen Aufenthalt in einer Pflegeeinrichtung haben, ist der Urlaub meist angenehmer, wenn man seine pflegebedürftigen Angehörigen in seiner gewohnten Umgebung weiß. Zusätzlich entstehen in einer Pflegeeinrichtung noch Unterbringungskosten, die bei vielen das Budget für eine Urlaubsvertretung sprengen.

Da während der Ferienzeiten Kurzzeit-Pflegeplätze im Allgäu nur begrenzt verfügbar sind, ist eine Verhinderungspflege durch eine erfahrene und kompetente Pflegekraft bei Ihnen Zuhause eine prima Lösung. 

Zu Urlaubszeiten sind Pflegeplätze extrem rar. Deshalb empfehlen wir rechtzeitig vor dem Urlaub nach unseren Kapazitäten für eine ambulante Pflege / Verhinderungspflege im Raum Allägu nachzufragen.

>> Rufen Sie einfach an, wenn Sie eine Pflegevertretung im Allgäu benötigen - Tel.:  08378 / 9328496